Background Image
English

G-LINE MONUMENT 80

Denkmalschutz-Fenster mit integriertem Wetterschenkel

G-LINE MONUMENT 80
  • Bautiefe 80 mm
  • bestmöglicher Uw-Wert 0,83 W/m2K
  • mit 3-fach Glas Ug 0,6 W/m2K

Das neue Holz-Fenster STIL 80 ist für denkmalgeschützte Gebäude durch schmale Ansichtsbreiten, integriertem Wetterschenkel sowie Ausführung ohne Aluregenschiene und äußerst schmaler Stulppartie bestens geeignet. Durch die Bautiefe von 80 mm können beste Wärmedämmwerte mit denkmalpflegerischen Gesichtspunkten vereint werden. Egal ob rund oder eckig, mit Sprossen oder ohne, das Holzfenster STIL 80 kann in den verschiedensten Varianten ausgeführt werden und entspricht dabei immer den höchsten Qualitätsansprüchen.

Eigenschaften

  • Flügelprofil mit integriertem Holzwetterschenkel
  • 80 mm Bautiefe aus mehrschichtverleimten Holzkanteln sorgen für höchste Stabilität und beste Wärmedämmung
  • Zwei umlaufende Dichtungsebenen garantieren hohe Wärmedämm-, Schall- und Dichtheitswerte
  • 3-fach-Wärmeschutzglas bis Ug 0,6 W/m²K; super Raumklima durch Wärmereflexionsschicht
  • Schlanke Ansichtsbreiten sorgen für einen erhöhten Lichteinfall
  • Blendrahmen und Flügel im klassichen Design mit abgerundeten Kanten
  • Riffel-Technologie sorgt für eine erhöhte Stabilität und Langlebigkeit
  • Filigrane transparente Versiegelungen der Glasscheiben garantieren höchste Schlagregendichtigkeit
  • Beschlagoptik im exklusiven Edelstahl-Look (F9)
  • Oberflächenbehandlung am losen Einzelteil mit einer umweltfreundlichen Fertigungstechnik garantiert einen gleichmäßigen Farbauftrag am Fenster und in der Eckverbindung. Dies sorgt für einen optimalen Witterungsschutz
  • Überfälzte Glasleiste im Innenbereich sorgt für eine optimale Dichtigkeit
  • TRESOR-RIEGEL gewährleistet höchste Sicherheit durch einen Aushebelschutz bis zu einer 1/2 Tonne
Gerdenitsch GmbH . Sankt-Antoni-Straße 9 . 7000 Eisenstadt . 02682/64405 . eMail: info@g-line.at
Kontakt aufnehmen Impressum Nach oben